Leichter Hüttenschlafsack

Besonders Wanderer und Mountainbiker legen besonders Wert darauf, dass ihre Ausrüstug und damit auch der Hüttenschlafsack möglichst leicht ist. Bei Touren auf denen das Gepäck über mehrere Tage auf dem Rücken transportiert werden, sind das Packmaß sowie das Gewicht von großer Bedeutung um die Belastung möglichst gering zu halten. Aus diesem habe ihr hier eine Übersicht mit besonders leichten Hüttenschlagsäcken erstellt.

Leichte Hüttenschlafsäcke bestehen in der Regel aus Microfaser oder Seide. Beide Materialien fühlen sich zudem sehr gut auf der Haut an. Leider sind Hüttenschlafsäcke aus diesen Materialien gegenüber Hüttenschlafsäcke aus Baumwolle deutlich teurer.



Wer auf der suche nach einem leichten Hüttenschlafsack ist, der sollte nicht einfach den leichtesten Hüttenschlafsack kaufen. Gerade große Personen sollten darauf achten, dass nicht am falschen Ende gespart wird und der Schlafsack zu klein für seine Körpergröße ausfällt. Die Länge der leichten Schlafsäcke reicht von 2,00m bis 2,40m sowie die breite von 0,70m bis 0,93m. Einige Schlafsäcke werden am Fußende enger um noch mehr zu sparen.

Übersicht mit leichten Hüttenschlafsäcken

Seide InlettSilkrafoxSeidenschlafsackNorthlandBaumwoll InlettSemptecSemptec Inlett
Gewicht140g140g120g105g210g240g274g
Größe2,25m x 0,80m2,10m x 0,70m2,00m x 0,80m2,41m x 0,90m x 0,56m2,20m x 0,93m2,20m x 0,75m
MaterialSeideNanosilkra-FlexSeideSeideBaumwolleSeideMicrofaser